Projektbeschreibung

wallbe. Driving eMobility

Der Elektromobilität gehört die Zukunft. Der wichtigste Bestandteil in diesem Umfeld sind die Ladestationen. Ein engmaschiges Netz und intelligente Lösungen zum Laden sind unerlässlich. Unter dem Markennamen „wallbe“ bieten langjährige E-Mobility-Pioniere ein umfassendes Portfolio an Ladestationen und ganzheitlichen Konzepten. Das Angebot richtet sich an private und gewerbliche Kunden. Markus Förster erarbeitete den Relaunch der Marke und die Kernaussagen der Kommunikation.

Im Mittelpunkt des neuen Auftritts steht wallbe als Anbieter für maßgeschneiderte Ladelösungen jeder Größenordnung. Das Unternehmen positioniert sich als der Motor der Elektromobilität. Das unterstreicht vor allem der Claim „Driving eMobility“. Rund um den Relaunch entstanden neben dem umfangreichen Web-Auftritt zahlreiche Produkt-Datenblätter und Salesfolder sowie Aktionsflyer für verschiedenen Kundengruppen.

Die Texte vermitteln in verständlicher Sprache die Zusammenhänge zu diesem Thema und zeigen die gesamte Bandbreite der Vorteile auf. Was für die Lösungen von wallbe spricht, ist hier perfekt erläutert.

Leistungen:

  • Markenentwicklung
  • Textkonzept
  • Claim
  • Produktfolder
  • Case Studies
  • Website

Mehr unter:
www.wallbe.de